Kategorien

Der Leichtermacher Award lädt die Gewerblichen Dienstleister der Wirtschaftskammer Salzburg dazu ein, in folgenden 5 Kategorien ihre Leistungen zu verdeutlichen.

01 Dienstleister des Jahres

Diese Kategorie zeichnet einen besonderen Erfolg oder Leistung eines Unternehmens, oder Mitarbeiters, die in der gewerblichen Dienstleistungsbranche tätig sind, aus. Die besondere Leistungserbringung kann eine Eröffnung eines neuen Kundensegments darstellen, oder aber auch das Meistern eines scheinbar unlösbaren Problems. Die besondere Leistung kann auch eine große Effizienz- und/ oder Kompetenzsteigerung darstellen. In dieser Kategorie finden zwei Auszeichnungen statt. Ausgezeichnet wird jeweils ein Ein-Personen-Unternehmen (EPU) und ein kleines, mittleres Unternehmen (KMU, 9-249 Mitarbeiter).

02 Neugründer des Jahres

Die Unternehmensgründung muss innerhalb der Jahre 2021 oder 2022 erfolgt sein. Das Unternehmen muss in der gewerblichen Dienstleistungsbranche tätig sein.

03 Fortschritt des Jahres

Diese Kategorie zeichnet eine branchenverändernde Idee, oder aber auch besondere Neuerfindungen und Leistungen innerhalb des gewerblichen Dienstleistungsgewerbes aus, die als maßgebend und Inspiration für Andere gewertet werden kann. Eine Fortschrittsleistung oder eine Neuerfindung des Unternehmens selbst können in den Themenbereichen Nachhaltigkeit, Wohltätigkeit, größte Veränderung, größte Flexibilität/ Anpassungsfähigkeit, Weiterentwicklung und soziale Integration sein. In dieser Kategorie finden zwei Auszeichnungen statt. Ausgezeichnet wird jeweils ein Ein-Personen-Unternehmen (EPU) und ein kleines, mittleres Unternehmen (KMU, 9-249 Mitarbeiter).

04 Lebenswerk

Diese Kategorie zeichnet ein Unternehmensbestehen innerhalb der gewerblichen Dienstleistungsbranche von über 20 Jahren bis einschließlich 2022 aus.

05 Zusammenarbeit des Jahres

Diese Kategorie zeichnet eine herausragende Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, oder zweier Unternehmen aus, wobei das zu bewerbende Unternehmen der gewerblichen Dienstleistungsbranche zugehörig sein muss. Als Bewertungskriterien fließen das Ausmaß an Unterstützung, die Dauer, Loyalität und Art der Kooperation ein.

powered by webEdition CMS